Auswahlliste (0)

Estepona

Estepona wird fast in seiner gesamten Ausdehnung von der majestätischen Sierra Bermeja beherrscht. Dieses Bergmassiv besteht aus einem Felsgestein vulkanischen Ursprungs mit dem Namen „Perioditgestein", dessen hoher Gehalt an Eisenoxid dem Boden seinen charakteristischen roten Farbton verleiht. In dieser Umgebung liegt die Naturlandschaft Los Reales de Sierra Bermeja, deren höchster Gipfel 1.449 Meter erreicht. Hier befinden sich die größten Vorkommen an Perioditgestein im Süden Europas. Innerhalb dieses naturbelassenen Gebietes, das eine Fläche von 1.236 Hektar einnimmt, kann man außerdem den einzigen Wald von Pinsapo-Fichten sehen, der auf dieser Art Felsgestein wächst.Estepona

Anhand der oben genannten Beispiele bekommt man eine ungefähre Vorstellung von dem außerordentlich hohen ökologischen Wert dieser Gegend, die sich dem Betrachter als absolut spektakuläre Landschaft darstellt, vor allem an ihren höchsten Stellen, von denen man einen weiten Panoramablick nicht nur über die Küstenlinie, sondern bis hinüber zum Atlasgebirge auf dem benachbarten afrikanischen Kontinent hat.

In den tiefer gelegenen Gebieten der Gemeinde haben die aus dem Gebirge kommenden Wasser im östlichen Teil einige kurze Flüsse (Padrón, Castor, Velerín) gebildet, an deren Ufern Zitrusfrüchte und Obstbäume angebaut werden. Im Westen dagegen sieht man auf manchen Flächen in der Nähe des Meeres erneut Obstbäume und vor allem weitläufige Flächen mit Getreide, Niederwald und Weideland, die in klarem Kontrast zur Küstenstreifen stehen. Außer dem eigentlichen Ortskern sind hier zahlreiche Wohnanlagen entstanden, wie es von einem touristischen Ort erster Rangordnung zu erwarten ist.

Estepona

Dennoch ist Estepona so weit wie möglich vor der Vermassung geflüchtet. So gibt es weite Grünflächen zwischen den stark bebauten Zonen, wobei sogar diese im Allgemeinen über Freiflächen verfügen. Dafür ist die Stadtverwaltung von Estepona mit dem Preis „Live in Spain – CISA 2004" für das beste städtebauliche Ressort-Management ausgezeichnet worden.

Der Ursprung des Ortes ist etwas unklar. Es scheint jedoch, dass die Phönizier, die an dieser Stelle einen Handelsplatz einrichteten, den Ort „Astapa" nannten. Manche Historiker bringen Estepona mit der iberischen Siedlung „Saldaba" in Verbindung (andere setzen diesen Namen mit Marbella gleich). Es gibt Stimmen, die den Namen „Cilciana" für den Ursprung dieses Ortes halten. Wie auch immer, auf dem Berggipfel Torreón sind Ruinen gefunden worden, die von einer primitiven Siedlung stammen können.

It has been established with more certainty that this locality was besieged by the Roman Lucius Marcius because its residents had remained loyal to the Carthaginians, until it fell to the Romans in 208 B. C. Later, and after the customary confrontations between Muslims and Christians, Alfonso XI fought a historic battle off the coast of Estepona in 1342 and emerged victorious. The village was conquered by Enrique IV, whose rule saw the San Luis castle being built. Some ruins still remain in Calle Castillo.

EsteponaEsteponaEstepona

Mit größerer Genauigkeit weiß man, dass der Ort durch den Römer Lucio Marcio belagert wurde, als seine Einwohner den Karthagern die Treue hielten, bis er im Jahre 208 vor Christus in die Hände der Römer fiel. Im 10. Jahrhundert, während der Blütezeit des Kalifats von Córdoba, wurde die Stadt Estebbuna gegründet, Ursprung des heutigen Estepona. Zu einem späteren Zeitpunkt nach den üblichen Kämpfen zwischen Mauren und Christen (in den Gewässern vor Estepona focht Alfons XI im Jahre 1342 eine historische Schlacht, aus der er siegreich hervorging), wurde der Ort von Heinrich IV. erobert. Unter dessen Herrschaft wurde die Festung San Luis errichtet, von der in der Calle Castillo noch einige Reste erhalten sind. Die Ortschaft gehörte bis 1729 zur Gerichtsbarkeit von Marbella. In diesem Jahr erteilte Philipp V. durch ein Dokument mit dem Namen „carta de villazgo", das im Städtischen Museum zu sehen ist, dem Ort seine Unabhängigkeit.

2727 Properties

2727 properties found

Villa zu verkaufen in El Paraiso Bajo, Estepona, Málaga, Spanien

P.O.A

Eines der eindrucksvollsten Villen direkt am Strand vor kurzem renoviert und bietet großzügige Zimmer, auf 2 Etagen plus Keller und eine Garage für mehrere Autos innerhalb .beautiful in einer Kombination aus rustikalen und modernen Hausstil eingerichtet gebaut. Die modernen Designermöbeln gibt eine besondere Note zu dieser schönen Villa. Das Hotel verfügt…

Ref No: 653897 Preis: P.O.A Inmobilientyp: Villa Zimmer: 9 Badezimmer: 7 Ort: El Paraiso Bajo Wohnfläche: 1100 m² Grundstücksgröße: 5627 m² Terrazengrsse: 450 ²

Villa zu verkaufen in Estepona, Málaga, Spanien

12,000,000 €

Villa, Möbliert: Entfällt, Einbauküche, Großer Parkplatz, Pool: Privat, Garten: Privat, Ausrichtung: Süden

Ref No: 585312 Preis: 12,000,000 € Inmobilientyp: Villa Zimmer: 8 Badezimmer: 8 Ort: Estepona Wohnfläche: 1500 m² Grundstücksgröße: 5780 m² Terrazengrsse: 0 ²

Villa zu verkaufen in El Paraiso, Estepona, Málaga, Spanien

11,999,995 €

Villa, Möbliert, Einbauküche, Parkplatz: Große Garage, Pool: Privat, Garten: Privat, Ausrichtung: Süden und Norden

Ref No: 678363 Preis: 11,999,995 € Inmobilientyp: Villa Zimmer: 8 Badezimmer: 6 Ort: El Paraiso Wohnfläche: 1488 m² Grundstücksgröße: 5750 m² Terrazengrsse: 236 ²

Villa zu verkaufen in Benamara, Estepona, Málaga, Spanien

8,570,000 €

Villa, Möbliert: Entfällt, Einbauküche, Parkplatz: Garage, Pool: Privat, Garten: Privat, Ausrichtung: Südwest

Ref No: 720371 Preis: 8,570,000 € Inmobilientyp: Villa Zimmer: 4 Badezimmer: 4 Ort: Benamara Wohnfläche: 700 m² Grundstücksgröße: 5703 m² Terrazengrsse: 0 ²

Grundstück zu verkaufen in New Golden Mile, Estepona, Málaga, Spanien

8,500,000 €

Grundstück, Möbliert: Entfällt, Küche: Entfällt, Parkplatz: Entfällt, Pool: Entfällt, Garten: Entfällt, Ausrichtung: Südwest

Ref No: 701322 Preis: 8,500,000 € Inmobilientyp: Grundstück Zimmer: 0 Badezimmer: 0 Ort: New Golden Mile Wohnfläche: 0 m² Grundstücksgröße: 15000 m² Terrazengrsse: 0 ²

Rustikale Finca zu verkaufen in Estepona, Málaga, Spanien

8,000,000 €

Rustikale Finca , Möbliert: Entfällt, Rustikale Küche , Parkplatz: Garage für vier Autos, Pool: Privat, Garten: Privat, Ausrichtung: Süden und Westen

Ref No: 372812 Preis: 8,000,000 € Inmobilientyp: Rustikale Finca Zimmer: 4 Badezimmer: 3 Ort: Estepona Wohnfläche: 250 m² Grundstücksgröße: 450000 m² Terrazengrsse: 0 ²

Finca zu verkaufen in Estepona, Málaga, Spanien

8,000,000 €

Finca, Möbliert: Entfällt, Einbauküche, Parkplatz: Garage, Pool: Privat, Garten: Privat

Ref No: 385833 Preis: 8,000,000 € Inmobilientyp: Finca Zimmer: 5 Badezimmer: 3 Ort: Estepona Wohnfläche: 400 m² Grundstücksgröße: 450820 m² Terrazengrsse: 0 ²
We use cookies to ensure you get the best experience on our website Accept cookies Mehr Information